Sandra Sohnrey

Im Nachbarkreis Northeim aufgewachsen, wohne ich jetzt schon über 25 Jahre in Esebeck.

Dort bewirtschafte ich mit meinem Mann einen landwirtschaftlichen Vollerwerbbetrieb.

Mit ehrenamtlichen Engagement der Eltern groß geworden, engagiere ich mich seit der Schulzeit in verschiedenen Gruppen und Vereinen. Kirchenvorstandvorsitz und politische Mitarbeit in unserem Berufsverband sind mein derzeitiges Steckenpferd. 

Einbringen bei örtlichen Anliegen, z.B. Südling und Internetversorgung und anderen Belangen des Ortes.