Dr. Helge von Saltzwedel

Grimmengarten 4

37079 Göttingen OT Esebeck

Tel.: 0551 50080277

Mobil: 016096611239

E-Mail: helgevonsaltzwedel(at)yahoo.de

 

1982 wurde ich in Uelzen geboren und 2010 bin ich nach meinem Biologiestudium nach Göttingen gezogen, um an meiner Doktorarbeit im Bereich Biologie zu arbeiten, die ich 2016 abgeschlossen habe. Zusammen mit meiner Ehefrau bin ich 2011 nach Esebeck gezogen, wo wir uns sehr wohlfühlen uns unsere neue Heimat gefunden haben. Durch meine ehrenamtlichen Tätigkeiten und Mitarbeit in diversen Vereinen bin ich in unseren Ortsteilen sehr gut vernetzt und kümmere mich zudem seit 2016 als Ortsratsmitglied um die Belange unserer Mitbürger vor Ort. Seit 2017 leite ich den CDU Ortsverband in Elliehausen-Esebeck und bin Fraktionsvorsitzender unserer CDU im Ortsrat. Auch durch meinen Beruf als Leiter Vertrieb & Marketing mit weltweiten Reisen und Verhandlungen, kann ich mit verschiedensten Menschen problemorientiert Lösungen erarbeiten und an geeigneter Stelle durchsetzen. Als Vater von zwei Kindern sind mir auch die Belange unserer Familien vor Ort sehr wichtig, hier gibt es einiges zu tun.  

Für mich ist es wichtig, dass wir wieder zu einer pragmatischen und verständlichen Politik für unsere Mitbürger zurückkehren und weg von ideologischen Ansätzen. Nur so können wir unsere Belange vor Ort gemeinsam anpacken und einbringen.

Mein Ziel ist es u.a., eine familienfreundliche, zukunftsorientierte und ressourcenschonende Weiterentwicklung in der Stadt Göttingen und in unseren Ortsteilen zu gewährleisten. Es ist zwingend notwendig, dass auch die Belange in unseren Ortsteilen stärker berücksichtigt werden und wir über bedeutsame Zukunftsentwicklungen gemeinsam mit unseren Mitbürgern vor Ort entscheiden.

Die Interessen unserer Ortsteilen dürfen nicht von Menschen entschieden werden, die unsere Strukturen und Probleme weder kennen noch verstehen. Wir sind Teil der Stadt Göttingen und wir müssen auch als Teil der Stadt gesehen und gehört werden. Um dies umsetzen zu können, brauchen unsere Ortsräte und unsere Vertreter im Stadt- und Kreistag dringend mehr Mitspracherecht; eine weitere Missachtung der Interessen vor Ort und ein Aussitzen der Verwaltung darf nicht weiter toleriert werden. Hierfür werde ich mich im Rat der Stadt Göttingen und im Ortsrat Elliehausen-Esebeck stark machen.

Wichtig wird in den kommenden Jahren u.a., dass wir uns für Themen wie z.B. Erhöhung der Kitaplätze vor Ort, Schulsanierung und -erweiterung, Erhalt und Entstehung von Versammlungsräumen für die Dorfgemeinschaften, Klima- und Umweltschutz, verbesserter ÖPNV oder auch ressourcenschonende bauliche Entwicklungen einsetzen und geeignete Konzepte erarbeiten. Auch hierfür werde ich mich verstärkt im Orts- und im Stadtrat engagieren.