Dr. Ehsan Kangarani

Am 12. September 2021 finden in Göttingen die Kommunalwahlen statt, bei denen ein neuer Stadtrat sowie ein neuer Oberbürgermeister gewählt werden. Die CDU Göttingen hat mich als Kandidaten für das Amt des neuen Oberbürgermeisters unserer Stadt nominiert. Ich habe großen Respekt vor dieser wichtigen Aufgabe. Zugleich aber bin ich hochmotiviert und werde meine ganze Kraft in diesen Krisenzeiten für eine sichere Zukunft geben.

„Neue Energie, damit Göttingen gewinnt“, das ist mein nachhaltiges Leitbild für den OB-Wahlkampf. Ich stehe für einen Neustart in der Stadtverwaltung mit Transparenz, Klarheit und Wahrheit. Wir brauchen eine moderne, digitale Verwaltung, in der das Engagement für das Gemeinwesen und der Dienst am Bürger im Mittelpunkt stehen.

Ich bin kein gebürtiger Göttinger, aber ich liebe diese Stadt, die bereits im Kleinkindalter zu meiner Heimat geworden ist. Fast mein ganzes Leben habe ich hier verbracht. Vom Abitur über den Zivildienst bis zum Studium und zur Promotion. Als Richter und Staatsanwalt durfte ich anschließend unserem Staat dienen und stehe für Gerechtigkeit, Fairness, Sicherheit und Ordnung. 

Wir haben zwei Kinder und schätzen sehr unsere familienfreundliche Stadt. Zugleich brauchen wir in Göttingen aber dringend ein besseres Angebot an Kinderbetreuungsplätzen für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Als Lehrbeauftragter an der Georg-August-Universität weiß ich, wie wichtig Schule und Bildung für unsere Zukunft sind. Göttingen hat eine herausragende Bildungslandschaft. Ich stehe für ein Sanierungsprogramm unserer Schulen. Moderne und digitale Programme müssen in Zukunft für eine fundierte Ausbildung unserer Kinder sorgen.

Die Pandemie macht auch vor der Wirtschaft nicht halt. Um neue moderne Arbeitsplätze zu schaffen, mache ich die aktive Wirtschaftsförderung und Arbeitsplatzsicherung zur Chefsache. Damit die Menschen, die hier arbeiten und studieren, auch bleiben, müssen wir dringend mehr bezahlbaren und ökologisch nachhaltigen Wohnraum schaffen.

Zur Bewahrung der Schöpfung gilt es, aktiv den Energie und Klimaschutz – CO2-Reduzierung und die Energiewende voran zu bringen. Als Fachjurist auch für Umweltstrafrecht versuche ich zwischen Ökologie und Ökonomie zum Wohle der zukünftigen Generationen zu vermitteln.

Ihre Meinung ist mir wichtig. Ich freue mich auf Ihre Ideen und Anregungen.

Mit herzlichem Gruß

Ihr Dr. Ehsan Kangarani